Veeam Backup & Replication V11: Architecture and Design

Die zweitägige Schulung "Veeam® Backup & Replication™ v11: Architecture and Design" vermittelt IT-Fachleuten, wie sie eine Veeam-Lösung durch das Erreichen technischer Kompetenz gemäß der Veeam Architecture Methodology, die von Veeams eigenen Solution Architects verwendet wird, effektiv gestalten können.

Während dieser zwei Tage werden die Teilnehmer die Zielvorgaben der Bedarfsermittlung und Infrastrukturbewertung untersuchen und diese Informationen nutzen, um Veeam-Lösungen im Rahmen von Teamübungen zu entwerfen. Die Teilnehmer analysieren die Überlegungen bei der Umsetzung logischer Entwürfe in physische Entwürfe und beschreiben die Anforderungen an das Implementierungsteam, das diesen Entwurf umsetzen wird. Weitere Themen sind die Auswirkungen von Sicherheit, Governance und Validierung bei der Architektur einer Veeam-Lösung und wie diese in das Gesamtdesign integriert werden können.

Die Teilnehmer sollten sich darauf einstellen, an Teamübungen teilzunehmen, Entwürfe zu präsentieren und Entscheidungen zu begründen.

PDF-Datei mit Kursinhalten


Zielgruppe

Senior Engineers und Architects, die für die Erstellung von Architekturen für Veeam-Umgebungen verantwortlich sind.

Kerninhalte
  • Introduction
  • Discovery
  • Conceptual design
  • Logical design
  • Physical/tangible design
  • Implementation and Governance
  • Validation and Iteration
  • -
Bemerkungen

Idealerweise sind die Teilnehmer VMCE-zertifiziert und verfügen über umfangreiche kommerzielle Erfahrung mit Veeam sowie über ein breites technisches Wissen über Server, Storage, Netzwerke, Virtualisierung und Cloud-Umgebungen.

Der Abschluss dieses Kurses erfüllt die Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung zum Veeam Certified Architect (VMCA), der höchsten Stufe der Veeam-Zertifizierung.
Die VMCA-Zertifizierung belegt die Kenntnis von Architektur- und Designkonzepten und unterstreicht das Niveau der Fähigkeiten, die erforderlich sind, um eine Veeam-Lösung in einer Reihe von realen Umgebungen effizient zu gestalten.

Termine / Anmeldung
    17.03.2022 - 18.03.2022   Online
    12.05.2022 - 13.05.2022   Online
    23.06.2022 - 24.06.2022   Online
    11.08.2022 - 12.08.2022   Online
    15.09.2022 - 16.09.2022   Online
    20.10.2022 - 21.10.2022   Online
    15.12.2022 - 16.12.2022   Online

Kursinfo

Kursnummer

VBR11

Dauer

2Tag(e)

Seminargebühr

EUR 1.800,00 netto
(EUR 2.142,00 inkl. 19% MwSt.)

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!

Early-Bird-Angebot

Das Early-Bird-Angebot gilt ausschließlich für Kurstermine, die mit entsprechender Prozentzahl vor dem Einzeltermin gekennzeichnet sind:

10% Preisnachlass
(60+ Tage vor Beginn)

Bedingungen & Hinweise

  • Early-Bird-Angebote können nicht mit anderen Aktions- und/oder Kundenrabatten kombiniert werden.
  • Bei Buchung gilt automatisch der für Sie günstigste Preis.
  • Das Early-Bird-Angebot ist ausschließlich bei Online-Kursbuchungen gültig.
  • Prüfungsgebühren sind vom Early-Bird-Angebot ausgeschlossen.
  • Irrtümer vorbehalten.

Zeichenerklärung

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!