Architecting on AWS (AWSA)

"Architecting on AWS" behandelt die Grundlagen zum Erstellen einer IT-Infrastruktur in AWS. Der Kurs ist darauf ausgelegt, Lösungsarchitekten eine optimale Nutzung der AWS Cloud zu vermitteln, indem sie Kenntnisse über AWS-Services und deren Integration in eine Cloud-Lösung erwerben. Da Architekturlösungen je nach Branche, Anwendungstyp und Unternehmensgröße unterschiedlich sind, stützt sich dieser Kurs vor allem auf bewährte Methoden für die AWS Cloud und empfohlene Designmuster. Die Teilnehmer werden so durch den Entwicklungsprozess optimaler IT-Lösungen in AWS geführt. Zudem werden im Kurs Fallbeispiele verwendet, anhand derer die Teilnehmer sehen, wie AWS-Kunden ihre eigene Infrastruktur erstellt und welche Strategien und Services sie dabei implementiert haben. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, verschiedene Infrastrukturen unter Anleitung und als praktische Übung zu erstellen.


Zielgruppe

Dieser Kurs ist konzipiert für:

- Lösungsarchitekten
- Lösungskonzept-Ingenieure

Die Teilnehmer an diesem Kurs sollten die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

- Absolvierter Kurs AWS Technical Essentials (AWSE)
- Praktische Erfahrung mit verteilten Systemen
- Erfahrung mit allgemeinen Netzwerkkonzepten
- Praktische Erfahrung mit mehrschichtigen Architekturen
- Erfahrung mit Cloud Computing-Konzepten

Kerninhalte
Bemerkungen

Kursablauf

Tag 1

- Grundwissen zu AWS
- Gestaltung Ihrer Umgebung
- Machen Sie Ihre Umgebung hochverfügbar
- Verlegen Sie eine vorhandene Anwendung zu AWS

Tag 2

- Ereignisgesteuerte Skalierung
- Automatisierung und Entkopplung Ihrer Infrastruktur
- Planung des Speichers im richtigen Maßstab
- Hosten einer neuen Webanwendung in AWS

Tag 3

- Die vier Säulen des Well-Architected Framework
- Notfallwiederherstellungs- und Failover-Strategien
- Problembehandlung in Ihrer Umgebung
- Umfangreiche Designmuster und Fallstudien

Kursziele

In diesem Kurs lernen Sie Folgendes:

- Treffen von Entscheidungen zur Architektur auf Basis der von AWS empfohlenen Architekturprinzipien und bewährten Methoden.
- Nutzung der AWS-Services für eine skalierbare, zuverlässige und hoch verfügbare Infrastruktur.
- Nutzung von AWS-verwalteten Services für mehr Flexibilität und Widerstandsfähigkeit der Infrastruktur.
- Effizientere Gestaltung einer AWS-basierten Infrastruktur für höhere Leistung bei niedrigeren Kosten.
- Verwendung des Well-Architected Framework für Architekturoptimierungen mit AWS-Lösungen.

Hinweis

Diesen Kurs führen wir in Kooperation mit einem zertifizierten Kooperationspartner durch.

Termine / Anmeldung
    07.12.2021 - 09.12.2021   Online
    11.01.2022 - 13.01.2022   Online
    08.02.2022 - 10.02.2022   Online
    08.03.2022 - 10.03.2022   Online
    05.04.2022 - 07.04.2022   Online

Kursinfo

Kursnummer

AWSA

Dauer

3Tag(e)

Seminargebühr

EUR 1.795,00 netto
(EUR 2.136,05 inkl. 19% MwSt.)

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!

Early-Bird-Angebot

Das Early-Bird-Angebot gilt ausschließlich für Kurstermine, die mit entsprechender Prozentzahl vor dem Einzeltermin gekennzeichnet sind:

10% Preisnachlass
(60+ Tage vor Beginn)

Bedingungen & Hinweise

  • Early-Bird-Angebote können nicht mit anderen Aktions- und/oder Kundenrabatten kombiniert werden.
  • Bei Buchung gilt automatisch der für Sie günstigste Preis.
  • Das Early-Bird-Angebot ist ausschließlich bei Online-Kursbuchungen gültig.
  • Prüfungsgebühren sind vom Early-Bird-Angebot ausgeschlossen.
  • Irrtümer vorbehalten.

Zeichenerklärung

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!