MOC 10961 Automating Administration with Windows PowerShell

Sie lernen in diesem Kurs, einzelne oder mehrere Windows-basierte Server mit Windows PowerShell 4.0 remote zu verwalten und alltägliche Verwaltungs- und Administrationsaufgaben zu automatisieren.

Der Schwerpunkt, des Trainings liegt auf Windows PowerShell-Kommandozeilenfeatures und -techniken, um verschiedene Microsoft-Produkte zu unterstützen. Dies schließt Windows-Server und -Clients, Exchange Server, SharePoint Server, SQL Server, System Center und andere ein. Dabei dient Windows Server (die gängige Plattform für all diese Dienste) als Beispiel für die unterrichteten Techniken.


Zielgruppe

Die Schulung eignet sich für Administratoren, die Erfahrung mit der Administration von Windows-Servern und -Clients oder mit dem Support von Anwendungsservern und Diensten wie Exchange, SharePoint und SQL haben.

Kerninhalte
  • Einführung in Windows PowerShell
  • Arbeiten mit der Pipeline
  • Funktionsprinzip der Pipeline
  • Formatieren des Outputs
  • Verwendung von PSProviders und PSDrives
  • Verwendung von WMI und CIM
  • Vorbereitungen für das Scripting
  • Vom Befehl über das Skript zum Modul
  • Administration von Remote-Computern
  • u.v.m.
Bemerkungen

Voraussetzungen
- Erfahrung mit der Verwaltung von Windows-Servern und -Clients
- Erfahrung mit Installation und Konfiguration von Windows Server in bestehenden -Unternehmensumgebungen oder als alleinstehende Installationen
- Erfahrung mit der Konfiguration von Netzwerkadaptern, grundlegender Active - Directory-Benutzeradministration und grundlegender Festplattenkonfiguration
- Erfahrung mit Windows Server 2012 und Windows 8 ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.
- Erfahrung mit Scripting, Programmierung und Windows PowerShell ist nicht erforderlich.

PDF-Datei mit Infos zu den Kursmodulen

Ab sofort setzen wir ausschließlich digitale Kursunterlagen (dMOC) ein.
Weitere Informationen

Bitte beachten Sie: Sie können sich Ihre Kursunterlage gerne auch während des laufenden Kurses herunterladen. Dafür benötigen Sie Zugriff auf Ihren E-Mailaccount, mit welchem Sie sich für die dMOC-Unterlage registrieren.

Kurssprache
Die Kurssprache ist Deutsch. Aber bitte beachten Sie, dass wir die Kursunterlagen immer in der aktuellsten Version zur Verfügung stellen. Bitte informieren Sie sich bei uns im Vorfeld, in welcher Sprache (Deutsch oder Englisch) diese vorliegen werden.

Termine / Anmeldung
    25.11.2019 - 29.11.2019   Berlin
    16.12.2019 - 20.12.2019   Neuss bei Düsseldorf
    27.01.2020 - 31.01.2020   Neuss bei Düsseldorf
    09.03.2020 - 13.03.2020   Neuss bei Düsseldorf
    20.04.2020 - 24.04.2020   Neuss bei Düsseldorf
    25.05.2020 - 29.05.2020   Neuss bei Düsseldorf
    29.06.2020 - 03.07.2020   Neuss bei Düsseldorf

Kursinfo

Kursnummer

MOC 10961

Dauer

5Tag(e)

Seminargebühr

EUR 2.490,00 netto
(EUR 2.963,10 inkl. 19% MwSt.)

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!


Early-Bird-Angebot

Das Early-Bird-Angebot gilt ausschließlich für Kurstermine, die mit entsprechender Prozentzahl vor dem Einzeltermin gekennzeichnet sind:

10% Preisnachlass
(60+ Tage vor Beginn)

Bedingungen & Hinweise

  • Early-Bird-Angebote können nicht mit anderen Aktions- und/oder Kundenrabatten kombiniert werden.
  • Bei Buchung gilt automatisch der für Sie günstigste Preis.
  • Das Early-Bird-Angebot ist ausschließlich bei Online-Kursbuchungen gültig.
  • Prüfungsgebühren sind vom Early-Bird-Angebot ausgeschlossen.
  • Irrtümer vorbehalten.

Zeichenerklärung

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!