VMware vRealize Automation: Install, Configure, Manage V7.6 (VRAICM 7.6) (BACKUP)

In diesem fünftägigen Kurs, konzentrieren Sie sich auf die Installation, Konfiguration und Verwaltung von VMware vRealize® Automation ™. Sie lernen, wie Sie die vRealize Automation Plattform konfigurieren und nutzen, einschließlich der Self-Service-Bereitstellung und der Erstellung von Catalog Services, die vordefinierte virtuelle Maschinen, Software-Komponenten, und On-Demand VMware NSX® Netzwerke enthalten. Dieser Kurs umfasst ebenfalls die Verbindung von vRealize Automation mit anderen Systemen, die Verwendung von VMware vRealize® Orchestrator ™ für die Nutzung von Workflows und die Erstellung von Genehmigungszyklen und die Verwaltung von Maschinen Lifecycles zur Ressourcenschonung. Darüber hinaus werden Sie besser verstehen und wissen, wie Sie die Vorteile der Automatisierung als Bestandteil des Software-definierten Rechenzentrums erreichen.


Zielgruppe

Dieser Kurs eignet sich für erfahrene Systemadministratoren und Systemintegratoren, welche für die Konzeption und Umsetzung von VMware Horizon® Lösungen verantwortlich sind.

Kerninhalte
  • Beschreiben der vRealize Automation Architektur und Anwendungsfälle
  • Installieren und Konfigurieren von vRealize Automation
  • Konfigurieren und Verwalten von Katalogen und Blueprints
  • Konfigurieren und Verwalten von Unternehmensgruppen und Reservierungen für Rechenressourcen auf VMware, Microsoft, Amazon und anderen Plattformen
  • Verwenden des Self-Service Portal, um Maschinen nach den vRealize Automation Approval and Governance Policies anzufordern und zu verwalten
  • Erklären der vRealize Automation Erweiterbarkeit und Workflows
  • Verwalten und Überwachen von Maschinen und der Ressourcengewinnung
  • Verwalten von vRealize Automation Einheiten auf virtuellen, cloudbasierten und physikalischen Infrastrukturen von VMware und Drittanbietern
Voraussetzung

VICM 6.7 - VMware vSphere: Install, Configure, Manage V6.7 (VICM 6.7) (BACKUP)
VVFT - VMware vSphere: Fast Track Version 6.7 (VVFT)(BACKUP)

Bemerkungen

Voraussetzungen
VMware vSphere 6.7: Install, Configure, Manage
VMware vSphere 6.7: Fast Track
vergleichbare Kenntnisse und Erfahrung in der Verwaltung von VMware ESX® / VMware ESXi ™ und VMware vCenter Server ™
Erfahrung in der Arbeit auf der Kommandozeilenebene

Es wird vorausgesetzt, dass Sie die folgenden Aufgaben ohne Hilfe oder Anleitung vor der Anmeldung zu diesem Kurs durchführen können:

Installieren und Konfigurieren von ESX / ESXi
Installieren von vCenter Server
Erstellen von vCenter Server-Objekten, wie Rechenzentren und Ordner
Erstellen und Verwalten von vCenter Server-Rollen und Berechtigungen
Erstellen und Ändern eines Standards-Switches
Erstellen und Ändern eines verteilten Switches
Verbinden einer Host-ESX / ESXi zu NAS, iSCSI oder Fibre Channel Speicher
Erstellen eines VMware vSphere VMFS Datenspeichers
Aktivieren von VMware vSphere vMotion auf einem ESX / ESXi-Host
Verwenden eines Assistenten oder einer Vorlage, um eine Virtuelle Maschine zu erstellen
Ändern der Hardware einer virtuellen Maschine
Migrieren einer virtuellen Maschine mit vSphere vMotion
Migrieren einer virtuellen Maschine mit VMware vSphere vMotion
Konfigurieren und Verwalten eines von VMware vSphere Distributed Resource Scheduler ™-Clusters mit Ressourcen-Pools
Konfigurieren und Verwalten eines von VMware vSphere High Availability Clusters

Wenn Sie nicht in der Lage sind, alle diese Aufgaben zu erledigen, empfiehlt VMware, dass Sie einen der vorausgesetzten Kurse besuchen, bevor Sie sich zu dem Kurs VMware vRealize Automation: Install, Configure, Manage einschreiben.


PDF-Datei mit Infos zu den Kursmodulen

Alle VMware-Trainings finden in Kooperation mit einem VMware Autorisierten Training Center (VATC), statt.

Termine / Anmeldung
    14.09.2020 - 18.09.2020   Schwalbach am Taunus

Kursinfo

Kursnummer

VRAICM 7.6

Dauer

5Tag(e)

Seminargebühr

EUR 3.440,00 netto
(EUR 3.990,40 inkl. 16% MwSt.)

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!