IINS Implementing Cisco IOS Network Security

In diesem Kurs lernen Sie schwerpunktmäßig den Entwurf, die Implementierung und die Überwachung einer umfassenden Sicherheitsrichtlinie mit Cisco IOS Sicherheitsfeatures und –technologien und deckt die Security Controls von Cisco IOS Devices sowie eine Einführung in die Funktionen der Cisco ASA Adaptive Security Appliance. Der Kurs ermöglicht Ihnen durch die Nutzung von trainergeleiteten Diskussionen, Vorträgen und praktischen Lab-Übungen grundlegende Aufgaben durchzuführen, um das Netzwerk einer kleinen Zweigstelle mit Cisco IOS Sicherheitsfeatures, die über Web-basierte GUIs verfügbar sind, und dem CLI auf Cisco Routern, Switches und ASA Appliances, abzusichern. Nach Abschluss des Kurses werden die Teilnehmen folgende Aufgaben erfüllen können:

- Beschreibung der Komponenten einer umfassenden Netzwerk-Sicherheitsrichtlinie, die gegen Bedrohungen der IT-Systeme im Kontext des Security Policy Life Cycle genutzt werden können
- Entwicklung und Implementierung von Sicherheits-Gegenmaßnahmen, mit dem Ziel, Netzwerkelemente als Teil der Netzwerkinfrastruktur zu schützen.
- Einsatz und Wartung von Bedrohungskontrolle- und -Eindämmungstechnologien für die Sicherung von Netzwerken kleiner und mittlerer Größe
- Beschreibung sicherer Connectivity-Strategien und -Technologien mit VPNs sowie die Konfigurierung von Site-to-Site und Fernzugriffs-VPNs mit Cisco IOS Features


Zielgruppe

Diese Schulung richtiet sich an Netzwerkadministratoren und Techniker, die Cisco Network Security Produkte installieren und verwalten sollen.

Kerninhalte
  • Examining Network Security Fundamentals
  • Building Cisco Self-Defending Networks
  • Configuring AAA on a Cisco Router using the Local Database
  • Locking Down the Router
  • Creating Static Packet Filters using ACLs
  • Examining Cryptographic Services
  • Building a Site-To-Site IPSec VPN
  • Introducing IPS Technologies
  • Configuring Cisco IOS IPS using Cisco SDM
  • Mitigating Layer 2 Attacks
Weiterführung

SECURE - Securing Cisco Routers and Switches (SECURE) (BACKUP)
FIREWALL - FIREWALL Deploying Cisco ASA Firewall Features (BACKUP)
VPN - VPN - Deploying Cisco ASA VPN Solutions (BACKUP)
IPS - IPS Implementing Cisco Intrusion Prevention System (BACKUP)

Prüfungen

640-554 - Implementing Cisco IOS Network Security

Bemerkungen

PDF-Datei mit Infos zum Kurs

Kursunterlagen und -setup: Englisch
Kurssprache: Deutsch

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:
- Cisco Certified Network Associate Security (CCNA Security)
Prüfung: 640-554 IINS

Voraussetzungen
Cisco CCNA Zertifizierung oder gleichwertige Kenntnisse.

Um den CCNA Security zu erlangen, muss die CCNA Prüfung erfolgreich absolviert worden sein.

Dieser Kurs findet in Zusammenarbeit mit unserem Partner Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH statt.

Termine / Anmeldung
    01.07.2019 - 05.07.2019   Hamburg
    26.08.2019 - 20.09.2019   Münster
    16.09.2019 - 20.09.2019   Hamburg
    21.10.2019 - 25.10.2019   München

Kursinfo

Kursnummer

IINS

Dauer

5Tag(e)

Seminargebühr

EUR 2.690,00 netto
(EUR 3.201,10 inkl. 19% MwSt.)

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!