DCNX7K Configuring Cisco Nexus 7000 Switches

Der Kurs"Configuring Cisco Nexus 7000 Switches (DCNX7K) v3.0" ist ein 5-tägiges ILT-Schulungsprogramm, das sich an System- und Außendiensttechniker richtet, die Cisco Nexus 7000 Series Switches installieren und implementieren. Dieser Kurs behandelt die wichtigsten Komponenten und Verfahren, die Sie kennen müssen, um die Cisco Nexus 7000 Series Switch-Plattform zu konfigurieren, zu verwalten und Fehler zu beheben.

Nach Abschluss dieses Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, diese allgemeinen Ziele zu erreichen:

- Identifizieren der Architektur, die Funktionen und die Bereitstellungsmodelle des Cisco Nexus 7000 Series Switch
- Beschreiben der Hardware-Architektur, führen Sie eine Hardware-Installation durch und konfigurieren Sie die Funktionen zur Geräteverwaltung
-Beschreiben der Software-Architektur, konfigurieren und beheben der Funktionen des Cisco Nexus 7000 Series Switch


Zielgruppe

- Cisco Channel Partners
- Cisco Customers
- Cisco Employee

Kerninhalte
  • Cisco Nexus 7000 Series Switches
  • Beschreibung der Cisco Nexus 7000 Series Switch Hardware-, Architektur-, Geräte-, Installations- und Administrationsfunktionen
  • Cisco Nexus 7000 Series Switch Series Fabric Extender
  • Installation der Cisco Nexus 7000 Series Switches
  • Cisco NX-OS Software
  • Cisco Nexus 7000 Series Administration, Management und Fehlerbehebung Prozesse und Tools
  • Cisco Prime DCNM
  • Cisco Dynamic Fabric Automation Fabric
  • VDCs auf Cisco Nexus 7000 Series Switches
  • u.v.m.
Bemerkungen

Voraussetzungen
- Gute Kenntnisse von Netzwerkprotokollen, Routing und Switching
- Empfohlene CCNA-Zertifizierung

Empfohlene Teilnahme an den Kursen:
Implementing Cisco IP Routing (ROUTE)
Implementing Cisco IP Switched Networks (SWITCH)

Termine / Anmeldung
    20.05.2019 - 24.05.2019   München
    11.06.2019 - 15.06.2019   Stuttgart
    08.07.2019 - 12.07.2019   Münster
    29.07.2019 - 02.08.2019   Frankfurt
    19.08.2019 - 23.08.2019   Berlin

Kursinfo

Kursnummer

DCNX7K

Dauer

5Tag(e)

Seminargebühr

EUR 3.290,00 netto
(EUR 3.915,10 inkl. 19% MwSt.)

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!