VMware Horizon 8: Deploy and Manage

VMware Horizon 8: Deploy and Manage ist ein fünftägiger Kombinationskurs aus VMware Horizon 8: Skills for Virtual Desktop Management & VMware Horizon 8: Infrastructure Administration. Diese Zusammenstellung von Schulungen vermittelt Ihnen die praktischen Fähigkeiten zur Bereitstellung virtueller Desktops und Anwendungen über eine einzige virtuelle Desktop-Infrastrukturplattform. In einer Kombination aus Vorträgen und praktischen Übungen bauen Sie Ihre Fähigkeiten zur Konfiguration und Verwaltung von VMware Horizon® 8 aus. Sie lernen, wie Pools virtueller Maschinen konfiguriert und bereitgestellt werden und wie Endanwendern eine angepasste Desktop-Umgebung zur Verfügung gestellt werden kann. Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie eine virtuelle Desktop-Infrastrukturplattform installieren und konfigurieren. Sie erfahren, wie Sie VMware Horizon® Connection Server™, VMware Unified Access Gateway™ installieren und konfigurieren, wie Sie einen Load Balancer für die Verwendung mit Horizon konfigurieren und wie Sie eine Cloud Pod-Architektur einrichten.

Produktausrichtung:

- VMware Horizon 8 V2006


Zielgruppe

Operatoren, Administratoren und Architekten für VMware Horizon sollten sich zu diesem Kurs anmelden. Diese Mitarbeiter sind für die Erstellung, Wartung und/oder Bereitstellung von Remote- und virtuellen Desktop-Services verantwortlich. Weitere Aufgaben können die Implementierung, Unterstützung und Verwaltung der Computerinfrastruktur für Endanwender einer Organisation umfassen.

Kerninhalte
  • Course Introduction Part 1
  • Introduction to VMware Horizon
  • Introduction to Use Case
  • vSphere for Horizon 8
  • VMware Horizon Desktops
  • VMware Horizon Agents
  • VMware Horizon Pools
  • VMware Horizon Client Options
  • Creating and Managing Instant-Clone Desktop Pools
  • Creating RDS Desktop and Application Pools
  • Monitoring VMware Horizon
  • Course Introduction Part 2
  • Horizon Connection Server
  • VMware Horizon Authentication and Certificates
  • Workspace ONE Access & Virtual Application Management
  • VMware Horizon Performance and Scalability
  • Managing VMware Horizon Security
Bemerkungen

Voraussetzungen

Kunden, die an diesem Kurs teilnehmen, sollten mindestens über die folgenden Fähigkeiten verfügen:

- Verwendung von VMware vSphere® Web Client zum Anzeigen des Status von virtuellen Maschinen, Datenspeichern und Netzwerken
- Öffnen einer Konsole für virtuelle Maschinen auf VMware vCenter Server® und Zugriff auf das Gastbetriebssystem
- Erstellen von Snapshots von virtuellen Maschinen
- Konfigurieren von Gast-Spezifikationen
- Ändern der Eigenschaften der virtuellen Maschine
- Konvertieren einer virtuellen Maschine in eine Vorlage
- Bereitstellen einer virtuellen Maschine anhand einer Vorlage

Die Teilnehmer sollten außerdem über die folgenden Erfahrungen in der Systemadministration von Microsoft Windows verfügen:

- Konfigurieren von Active Directory-Diensten, einschließlich DNS, DHCP und Zeitsynchronisierung
- Einschränkung von Benutzeraktivitäten durch Implementierung von Gruppenrichtlinienobjekten
- Konfigurieren von Windows-Systemen zur Aktivierung von Remotedesktop-Verbindungen
- Erstellen einer ODBC-Verbindung zu einer SQL Server-Datenbank

Lernziel

Am Ende des Kurses sollten Sie in der Lage sein, die folgenden Anforderungen zu erfüllen:

- Erkennen der Merkmale und Vorteile von Horizon
- Verwenden Sie VMware vSphere® zum Erstellen von VMs, die als Desktops für Horizon verwendet werden
- Erstellen und Optimieren von Windows-VMs zur Erstellung von Horizon-Desktops
- Installieren und Konfigurieren des Horizon Agent auf dem Horizon Desktop
- Konfigurieren und verwalten Sie die VMware Horizon® Client™ Systeme und verbinden Sie den Client mit einer VMware Horizon-Desktop
- Konfigurieren, Verwalten und Berechtigen von Desktop-Pools vollständiger VMs
- Konfigurieren, Verwalten und Berechtigen von Pools von Instantklon-Desktops
- Erstellen und Verwenden von Remote Desktop Services (RDS)-Desktops und Anwendungspools
- Überwachung der Horizon-Umgebung mit dem Horizon Console Dashboard und dem Horizon Help Desk Tool
- Identifizieren Sie die Installation, Architektur und Anforderungen von Horizon Connection Server
- Beschreiben Sie die Authentifizierungs- und Zertifizierungsoptionen für eine Horizon-Umgebung
- Erkennen Sie den Integrationsprozess und die Vorteile von VMware Workspace ONE® Access™ und Horizon 8
- Diskutieren Sie die in Horizon 8 verfügbaren Optionen für Leistung und Skalierbarkeit
- Beschreiben Sie verschiedene Sicherheitsoptionen für die Horizon-Umgebung

Hinweis

Dieser Kurs wird in Kooperation mit einem zertifizierten VMware Partner durchgeführt.

Termine / Anmeldung
    07.03.2022 - 11.03.2022   Online
    28.03.2022 - 01.04.2022   Online
    30.05.2022 - 03.06.2022   Online
    27.06.2022 - 01.07.2022   Online
    25.07.2022 - 29.07.2022   Online
    01.08.2022 - 05.08.2022   Online
    10.10.2022 - 14.10.2022   Online
    12.12.2022 - 16.12.2022   Online

Kursinfo

Kursnummer

VMW_HDM8

Dauer

5Tag(e)

Seminargebühr

EUR 3.300,00 netto
(EUR 3.927,00 inkl. 19% MwSt.)

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!

Early-Bird-Angebot

Das Early-Bird-Angebot gilt ausschließlich für Kurstermine, die mit entsprechender Prozentzahl vor dem Einzeltermin gekennzeichnet sind:

10% Preisnachlass
(60+ Tage vor Beginn)

Bedingungen & Hinweise

  • Early-Bird-Angebote können nicht mit anderen Aktions- und/oder Kundenrabatten kombiniert werden.
  • Bei Buchung gilt automatisch der für Sie günstigste Preis.
  • Das Early-Bird-Angebot ist ausschließlich bei Online-Kursbuchungen gültig.
  • Prüfungsgebühren sind vom Early-Bird-Angebot ausgeschlossen.
  • Irrtümer vorbehalten.

Zeichenerklärung

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!